Logo

Europäische Umweltagentur legt Umweltzustandsbericht vor

Am 3. März 2015 veröffentlichte die Europäische Umweltagentur (EUA) ihren fünfjährlichen Bericht „Die Umwelt in Europa: Zustand und Ausblick 2015”. Dieser zeigt auf Basis von nationalen und globalen Datensätzen die aktuellen Umwelt-, Klima- und Energietrends in Europa auf. Er kommt zu dem Ergebnis, dass Wasser und Luft heute sauberer sind, weniger Müll auf Deponien gelagert wird und mehr Ressourcen recycelt werden.

Trotzdem sei Europa immer noch weit von dem im Siebten Umweltaktionsprogramm der EU 2013 festgelegten Ziel entfernt, ein gutes Leben innerhalb der Belastbarkeitsgrenzen des Planeten bis 2050 zu ermöglichen. Hierzu reichten weder die derzeit ergriffenen umweltpolitischen Maßnahmen noch wirtschaftlich und technologisch motivierte Effizienzsteigerungen aus. Vielmehr seien ehrgeizigere Schritte und grundlegende Veränderungen in den Produktions- und Konsumsystemen erforderlich.

Der EUA-Bericht dient nicht nur als Bestandsaufnahme zu Fortschritten in den Bereichen Ressourceneffizienz/Kreislaufwirtschaft, biologische Vielfalt/Naturkapital, Klimaschutz, Gewässerschutz und Luftverschmutzung, sondern erörtert auch angelaufene sowie geplante Maßnahmen der EU-Kommission auf diesen Gebieten.

Quelle: DIHK

Mitmachen...

Um die Energiewende auch in Herford und in ganz OWL umzusetzen, gründete das Herforder Anti-Atom-Bündnis eine Energiegenossenschaft.

Download

Satzung...

Philosophie...

Geschäftsordnung...