Logo

Hambacher Forst - was tun wir ?

Uns erreichte kürzlich eine Mitteilung unserer Dachgenossenschaft, der Bürgerwerke eG, die wir für unbedingt lesenswert halten (Zitiert werden verschiedene Ausschnitte):

„Viele von Ihnen haben die Ereignisse rund um den Hambacher Forst in den vergangenen Wochen in den Medien verfolgt und sich an den Aktionen beteiligt. Zuletzt haben sich zahlreiche Mitglieder auf der Anti-Kohle-Demo am 06. Oktober am Hambacher Forst getroffen.

Seit langer Zeit ist es das erste Mal, dass die Themen Kohle, Energiewende und Klimaschutz wieder in der breiten Öffentlichkeit präsent sind. Gemeinsam haben wir mit unseren Aktionen in den vergangenen Wochen dazu beigetragen, dass die Menschen den Anlass nutzen, um sich auch bei ihrer Stromversorgung gegen Kohle und für Erneuerbare Energien zu entscheiden.
In den vergangenen 4 Wochen haben sich mehr als 1.000 Menschen für die Bürgerwerke und ihre regionalen Genossenschaften entschieden. Dabei hat sich unsere Vorarbeit der vergangenen Jahre ausgezahlt, in denen wir uns als einer der echten Ökostromanbieter – regional und bundesweit – positioniert haben. Damit versorgen wir mittlerweile rund 8.600 Kunden und werden unser Jahresziel von 8.800 Kunden voraussichtlich bereits Ende Oktober erreichen.“

Tragen Sie hierzu bei – mit einem Klick auf „Unser Bürgerstrom für Sie“ sind Sie schon fast am Ziel!

Außerdem können wir stolz darauf hinweisen, dass unsere Gemeinschaft deutlich größer geworden ist: Die Bürgerwerke eG konnten über den Sommer mehrere neue Mitglieder begrüßen, sodass sie auf mittlerweile 96 Mitglieder und Partner gewachsen ist.

Im WDR wurden die Bürgerwerke als Ökostromanbieter erwähnt, der den größten Zuwachs in der Neukundenrate zu verzeichnen hatte. (Bildquelle: WDR)

Mitmachen...

Um die Energiewende auch in Herford und in ganz OWL umzusetzen, gründete das Herforder Anti-Atom-Bündnis eine Energiegenossenschaft.

Download

Satzung...

Philosophie...

Geschäftsordnung...